XFL

XFL Betting Guide Woche 3

4
(1)

Ab jetzt, jedes Wochenende bei „The CrunchTime“:
Sam und Robert picken alle Spiele des XFL Spieltags gegen die Spread.

Sonntag, 21:00 – New York Guardians (1-1) @ St. Louis Battlehawks (1-1)
Spread: St. Louis -10; Over/Under: 40,0

Sam:
St. Louis covert die Spread. QB, Secondary und Coaching sind New York überlegen. Den Heimvorteil sollte man auch nicht außer acht lassen.

Robert:
New York hat mir bis jetzt überhaupt nicht gefallen.
Das Spiel gegen die Vipers war okay. Gegen die Defenders folgte dann letzte die Woche die Blamage. Außerdem haben die Guardians, meiner Meinung nach, offensichtlich das schlechteste Logo aller XFL Teams (come at me!).
St. Louis hat diese Woche ihr Heimdebut und footballverrückte Fans (die Battlehawks haben die meisten Twitterfollower aller XFL Teams), die seit 3 Jahren auf professionellen Football warten.
Die Spread hat sich minimal bewegt. Anfang der Woche habe ich Battlehawks -9,5 gepickt. Ich bin immer noch sehr zuversichtlich. Alles sieht nach St. Louis aus. Ich würde wahrscheinlich auch Battlehawks -14 wetten.

Viel zu Jubeln hatten die Guardians letzte Woche nicht. Wird das sich diese Woche ändern?

Sonntag, 01:00 – DC Defenders (2-0) @ Los Angeles Wildcats (0-2)
Spread: DC -8; Over/Under: 44,0

Sam:
Das Spiel wird knapper als man vielleicht vermutet. Johnson und die Wildcats vor heimischem Publikum halten das Spiel lange eng und verkaufen sich teuer. L.A.s Defense wird es Cardale schwer machen die Top-Performances der letzten Wochen zu wiederholen.
Am Ende gewinnt Washington knapp. Sie covern aber nicht die Spread.

Robert:
Ich als Defenders Fan werde solange auf DC setzen bis sie mich enttäuschen.
Das Spiel gegen die Guardians war interessant anzusehen. Man konnte den Ball ganz gut bewegen. TDs sind dann trotzdem recht schwer gekommen.
L.A. sah in Woche 2 schon besser als in Woche 1 aus (war auch nicht so schwer).
Ich glaube West Coast Trips sind nie super favorable für East-Coast-Teams aber so lange man die beste Defense der Liga hat…
Ich bleibe bei Defenders -8.

Gegen Dallas klappte es nicht. Können die Wildcats gegen die Defenders ihren ersten Sieg holen?

Sam hat diese Woche auch schon eine auführliche Preview geschrieben.
Die findet ihr hier:
https://thecrunchtime.de/xfl-week-3-preview/

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Robert
21 Jahre alt, Student. Fan der Florida Gators. Mein Themengebiet wird vor allem College Football sein. Don't take everything seriously.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.