CFB

Das jüngste Mitglied der Manning Dynastie

0
(0)

Archie Manning wurde 1949 geboren. Spielte an der University of Mississippi sehr erfolgreicher Quarterback und wurde 1971 in der ersten Runde des NFL Drafts mit dem 2. Pick zu den New Orleans Saints gedraftet. Archie hatte einer erfolgreiche NFL Karriere.

1974 bekam er mit seiner Frau Olivia, die er an der Ole Miss kennen gelernt hatte seinen ersten Sohn Cooper Manning. 1976 kam Peyton und fünf Jahre später Eli dazu.

Warum schreibe ich euch hier den gesamten Stammbaum der Manning Familie auf?

Coopers Sohn Arch Manning spielt im Moment sein erstes Jahr Highschool Football und man könnte sagen, dass er der gehypteste Freshman in den USA ist.

SI hat diese Woche einen sehr guten Artikel veröffentlicht. Nach dem lesen habe ich gedacht das Arch Manning auch auf „The CrunchTime“ Thema sein sollte.

Arch ist 15 Jahre alt und der erste Freshman der für die Isidore Newman High School als QB startet. Das ist übrigens die selbe High School für die schon die ältere Manning Generation gespielt hat.

He won the job over senior Beau Adams, who then emerged as one of the team’s best receivers. There is no tension between Adams and Arch. “Beau would drive him home during the summer,” Stewart says, then pauses, “because Arch isn’t old enough to drive.”

Sports Illustrated

Absoluter Power Move von Arch an dieser Stelle. Stiehlt Beau Adams Job und verpflichtet ihn als Chauffeur.

Auch interessant: In einer Zeit in der gute Recruits an der High School tausende Follower auf Instargram, Twitter usw. haben und Kinder aus legendären Sportfamilien im Grunde Reality TV Stars im Internet sind (*hust* Brony *hust*), hat Arch absolut keine Social Media Accounts und hat noch nie in seinem Leben ein Interview gegeben.

Außerdem hat seine Familie bis jetzt alle Angebote verschiedener Unis abgelehnt. Ole Miss und vor allem LSU sollen wohl schon enormes Interesse gezeigt haben.

Spielerisch zeigt Arch in seiner ersten Saison eine sehr gute Genauigkeit und ein gutes Gefühl für Pressure in der Pocket. Traits die man vom diesem Nachnamen gewohnt ist. Zusätzlich zeigt er aber auch eine Mobilität von der seine Onkel geträumt haben dürften.

Laut SI könnte Arch der am stärksten recruitete Spieler aus dem Staat Louisiana aller Zeiten werden.

Für welche Schule er sich entscheiden wird ist noch unklar. Wir werden uns wohl noch gedulden müssen. Spätestens bis 2023 denn dann ist er mit der High School fertig und wird die nächste Station in seiner Footballlaufbahn wählen.

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Robert
21 Jahre alt, Student. Fan der Florida Gators. Mein Themengebiet wird vor allem College Football sein. Don't take everything seriously.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.