NHL

NHL Western Conference Jersey Rankings

0
(0)

Da aktuell kaum neue News zu der NHL erscheinen und alle gespannt auf die neue Saison warten, möchte ich euch die Wartezeit bis dahin ein wenig verkürzen. Wie kann ich das denn besser tun, als mit einem kleinem Jersey Ranking? Bewertet werden von mir die kürzlich erschienen Retro Reverse Jerseys.

15. Nashville Predators

Quellbild anzeigen
(Credit:Adidas)

Farben gleich, Logo gleich. Das Jersey bietet kaum Änderung zum normalen Jersey der Predators. Aufgrund der fehlenden Kreativität am letzten Platz.

14. St. Louis Blues

It is what we all expected.
( Credit: Adidas)

Für mich ist das Jersey der St. Louis Blues das schlechteste Jersey in der Western Conference. Das Rot als Hauptfarbe für das Jersey ist zu den anderen Farben (blau und gelb) nicht passend. Der Kragen mit den kleinen blauen Streifen ist genau so komisch, hier hätte man diesen entweder komplett gelb oder komplett blau gestalten müssen.

13. San Jose Sharks

( Credit: Adidas)

Für mich wirkt dieses Trikot eher wie ein Hoodie, der Hai ist viel zu dunkel gestaltet und die Ärmel sind auch ein kompletter Reinfall. Bis auf den Hai, finde ich die Farben aber deutlich angenehmer als bei den St. Louis Blues, und kreativer als das der Predators ist es auch.

12.Winnipeg Jets

Das Jersey der Jets ist deutlich zu dunkel und das Grau macht das ganze sehr monoton.

11. Minnesota Wild

Quellbild anzeigen
( Credit: Adidas)

Für mich enthält dieses Jersey viel zu viel Weiß, die anderen Farben sind mir nicht kräftig genug. Das Logo ist für mich am schlimmsten, hier passen das helle Gelb und Grün überhaupt nicht.

10. Vancouver Canucks

Canucks-gradient-jersey-reverse-retro
( Twitter/ Canucks)

Als Canucks Fan würde ich mir wünschen, wenn wir ein schöneres Jersey bekommen hätten. Das große Problem an diesem Jersey ist das Logo, dass von einem großen Teil der Fanbase gehasst wird. Die Hoffnung bei einem Reverse Jersey wäre gewesen, dass auch auf eins der früheren Logos zurückgegriffen wird. Chance vertan.

9. Edmonton Oilers

(Credit: Adidas)

Ein langweiliges Jersey, mehr kann ich dazu gar nicht schreiben.

8. Las Vegas Golden Knights

( Credit: Adidas)

Mir gefällt das alternative Logo, wie auch das Rot sehr gut. Aber muss man an den Ärmeln und den unteren Teil des Trikots noch drei verschiedene Farben verwenden. Für mich hätte das Grau auch gerne weggelassen werden dürfen und Schwarz und Gold getauscht werden müssen.

7. Dallas Stars

(Credit: Adidas)

Ich bin ja eigentlich ein Fan voll All-White mit kleinen Akzenten, leider verträgt sich das Grau im Logo nicht allzu sehr mit den weißen Rest. Hier hätte ein besserer Kontrast gut getan.

6. Chicago Blackhawks

Ein echt cooles Jersey. Da ich aber die Blackhawks absolut unsympatisch finde und die anderen Jersey noch besser sind, kommen Sie nicht über Platz 8 hinaus.

5. Calgary Flames

Ein Pferd, dass Flamen aus seiner Nase spuckt? Wenn man die Logik mal vergisst, ist das Logo einfach übelst krass und die Farben auch passend.

4. Anaheim Ducks

Die Ducks verwenden den Mighty Duck wieder? Extrem nice! Dieser hätte aber gerne etwas mehr Farbe bekommen dürfen und nicht nur schwarz-weiß.

3. Arizona Coyotes

( Credit: Adidas)

Sowohl das Logo wie auch die Farben sind absolut außergewöhnlich. Auch den unteren Rand mit der Wüste und den Kakteen finde ich echt cool gemacht.

2. Colorado Avalanche

(Credit: Adidas)

Das Jersey bezieht sich auf die ehemaligen Quebec Nordiques, die erst durch ihren Umzug nach Colorado zu den Avalanche wurden. Der untere weinrote Rand und die Fleur-De-Lis nehmen perfekt auf die Vergangeheit bezug!

1. Los Angeles Kings

(Credit: Adidas)

Das die Kombination von Lila und Gelb perfekt passt, sieht man an den Lakers. Früher wurden diese Farben auch von den Kings benutzt und werden jetzt bei dem Retro Reverse Jersey wiederverwendet. Absolut verdienter Sieger in der Western Conference.

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Stefan
Hauptsächlich werde ich euch mit Content zu der NHL versorgen, aber auch Artikel zum College Football oder MLS werden von mir zukünftig geschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.