NFL

Make or Break – Das wichtigste Spiel jedes Teams (Teil I)

3
(2)

Teil II

Teil III

Ziel jedes Teams ist es im Februar 1-0 zu gehen. Der Weg dorthin ist aber nie ein leichter und für einige Teams bereits im Vorfeld annähernd unmöglich. Ich blicke heute ein wenig, zusammen mit euch, auf die wichtigsten Partien aller Teams. Welche Spiele können über den restlichen Verlauf der Saison maßgebend verantwortlich sein? Die entscheidenden Spiele finden fast immer innerhalb der ersten zehn Spieltage statt, daher konzentriere ich mich hauptsächlich auf die erste Hälfte der NFL Saison.

Bei einigen Teams sehe ich keine realistischen Chancen auf einen Playoffspot. Diesen Teams geht es eher darum eine Verbesserung zum Vorjahr festzustellen. Sie haben generell wenig wirklich machbare Spiele.

Cincinnati Bengals

Mit Joe Burrow soll in Cincinnati ein neues Zeitalter anbrechen. Alle Bengals-Fan erhoffen sich vom 2020 1st Overall Pick ähnliche Leistungen wie er bereits bei LSU gezeigt hat. Wirkliche Playoff-Chancen sehe ich für den jungen QB, trotz eines vergleichsweise einfachen Spielplans (Strength of Schedule Platz 27) in seiner Rookie-Saison trotzdem nicht. In Woche vier kommen die Jaguars nach Ohio. Das erste Spiel das nach einem schwierigen Start machbar scheint und gewonnen werden sollte, um die Franchise endlich wieder in Richtung Erfolg bringen zu können.

Interessante Spiele 2020: vs. Jacksonville Week 4, @Washington Week 11, vs. NY Giants Wk 12

Washington Football Team

Einen noch etwas leichteren Schedule hat Washington (S.o.S. Platz 28). Auch hier soll es endlich wieder mal Richtung Playoffs gehen. Dieses Jahr vielleicht noch etwas hoch gegriffen, einer soliden Saison steht aber nichts im Weg. Das Team befindet sich im Rebuild und wird 2020 noch nicht ganz oben angreifen können. In Woche sechs treffen sie auf den ersten wirklich machbaren Gegnern, die New York Giants. Für beide Teams ein wichtiges Spiel um den dritten Platz in der NFC East. Trotzdem können sich alle Washington Fans auf bessere Zeiten freuen. Bis zu fünf Siege halte ich für realistisch in der kommenden Saison.

Interessante Spiele 2020: vs. NY Giants Week 6, @ NY Giants Week 8, @ Detroit Week 10

Detroit Lions

Vorab, sonderlich begeistert bin ich nicht von dieser Franchise. Es ist traurig zu sehen wie sie selbst mit einem Top QB wie Matthew Stafford seit Jahren nichts reißen können. In Woche 1 starten die Lions gegen ihre Divisionsrivalen aus Chicago in die Saison. Mit starken Gegnern vor der Brust (S.o.S.Platz 5), kann man hier schon auf einen ersten Erfolg hoffen. Im Kampf um die Division werden sowohl die Lions als auch die Bears 2020 wohl nicht eingreifen können. Sowohl die Lions Defense als auch die starke Konkurrenz in der NFC und NFC North rücken die Playoffs in kaum erreichbare Ferne.

Interessante Spiele 2020: vs. Chicago Week 1, @Arizona Week 3, @Atlanta Week 7

Der Spielplan der Detroit Lions in der kommenden Saison (via Lions Twitter)

New York Giants

In der kommenden Saison haben die New York Giants einen der einfacheren Spielpläne vor der Brust (S.o.S. Platz 26). Neu Head Coach Joe Judge will die Organisation wieder auf die Erfolgspur bringen. Ob die Giants bereits mit den Divisionsrivalen aus Dallas und Philadelphia mithalten können, bezweifle ich. Man wird sich von Washington absetzen wollen und mit einer soliden Saison das Team langsam um QB Daniel Jones aufbauen. Das wichtigste Spiel der Saison erwartet sie in Woche sechs zuhause gegen Washington. Da geht es für beide darum sich vom anderen in der Division abzusetzen und den dritten Platz in der NFC East zu festigen.

Interessante Spiele 2020: @Chicago Week 2, vs. Washington Week 6, @Cincinnati Week 12

Miami Dolphins

Die Dolphins verkauften letztes Jahr Haus und Hof und dennoch hatten sie eine überraschend starke Saison. HC Brian Flores wird in der kommenden Saison erstmals in der AFC East angreifen und zumindest den letzten Platz in der Division vermeiden wollen. Fraglich ist trotzdem ob 2020 5th overall Pick Tua Tagovailoa in seiner Rookie Saison, aufgrund seiner Hüftverletzung, überhaupt zum Einsatz kommen wird. Das restliche Team wurde durch neue Spieler wie CB Byron Jones und LB Kyle van Noy verstärkt. Auch für die Dolphins werden die Jaguars das Team sein, dass man zwingend schlagen muss. Trotz des Auswärtsspiels in Woche drei in Jacksonville, halte ich es für machbar für Miami.

Interessante Spiele 2020: @Jacksonville Week 3, vs. LA Chargers Week 7, vs. NY Jets Week 10

Los Angeles Chargers

Die Los Angeles Chargers sind für mich eins der spannendsten Teams der kommenden Saison. Eine bereits gute Defense bekommt Star Safety Derwin James nach seiner Verletzung zurück und Tyrod Taylor ist nach dem Abgang von QB Philip Rivers gut genug, um die Offense erfolgreich zu leiten. Außerdem haben sie mit Justin Herbert an Stelle sechs des Drafts einen ausgezeichneten jungen QB geholt und konnten ihre Defense trotzdem noch mit LB Kenneth Murray in der ersten Runde verstärken. Auch der Strength of Schedule dürften LA nicht im Weg stehen (S.o.S. Platz 23). In Woche sechs kommen die Jets nach Los Angeles und die Chargers können zum ersten Mal beweisen, dass sie in der AFC durchaus mithalten können. Gleichzeitig ist es gut möglich, dass beide Teams sich am Ende der Saison um den letzten Playoffspot streiten werden.

Interessante Spiele 2020: vs. Carolina Week 3, vs. NY Jets Week 6, vs. Las Vegas Week 9

Carolina Panthers

Carolina wird kein leichtes Jahr haben. Sie starten mit einem neuen HC und QB in die neue Saison und außerdem spielen sie in einer der schwersten Divisionen der NFL. Große Hoffnungen sollten sich die Panthers Fans also nicht machen, auch wenn Teddy Bridgewater kein schlechter Quaterback ist. Dem Team fehlt es einfach an Erfahrung und Teamchemie, um mit den ganz großen der NFC mithalten zu können. Auch das verkürzte Trainingscamp aufgrund des Coronavirus macht die Situation in Carolina nicht unbedingt besser. Eins der machbarsten Spiele werden die Carolina Panthers Zuhause in Woche sechs gegen die Bears haben. Ohne einen Sieg in diesem Spiel halte ich auch eine 1-Sieg Saison nicht für unwahrscheinlich. Verdient wer Derrick Brown über Isaiah Simmons im Draft picked.

Interessante Spiele 2020: vs. Las Vegas Week 1, vs. Chicago Week 6, vs. Detroit Week 11

Die Gegner der Carolina Panthers in der kommenden Saison. (via Panthers.com)

Arizona Cardinals

Die Cardinals sehen so frisch aus wie seit Jahren nicht mehr. NFL Experte Bucky Brooks sieht QB Kyler Murray sogar den MVP Titel im kommenden Jahr gewinnen. Nach einer Top Offseason (DeAndre Hopkins) und einem starken Draft (Isaiah Simmons), hat das Team aus Glendale, Arizona realistische Chancen in die Playoffs der NFC einzuziehen. Ein wichtiges Spiel auf dem Weg dorthin steht in Woche fünf in New York bei den Jets an. Auch sie hoffen auf ein solides Jahr und einen Playoffspot. Für beide Teams eine entscheidende Woche.

Interessante Spiele in 2020: @NY Jets Week 5, vs. Seattle Week 7, vs. LA Rams Week 13

Jacksonville Jaguars

Schon oft genannt als ein Team das es zu schlagen gilt und ich sehe wirklich kein gutes Jahr für die Jacksonville Jaguars. Ich bin absolut nicht auf dem Minshew Mania Hypetrain und bin mir ziemlich sicher das die Jaguars als eines der schlechtesten Teams die Saison beenden werden. Das ehemalige Prunkstück, die Defense, „Sacksonvilles“ ist spätestens seit dem Weggang von Calais Campbell zu den Ravens auch nicht das was sie vor zwei Jahren mal war. Mit Wenig Erwartungen in die Saison gehend, müssen zumindest die Spiele gegen ebenfalls schwache Teams gewonnen werden. In Woche drei kommen die Dolphins nach Jacksonville. Ohne einen Sieg in diesem Spiel dürfte der Draftpick der Jaguars 2021 schon früh feststehen (Lawrence oder Fields).

Interessante Spiele in 2020: vs. Miami Week 3, @ Cincinnati Week 4, vs. Detroit Week 6

Cleveland Browns

2020 soll es endlich Richtung Playoffs gehen. Jahrelang waren die Browns die Lachnummer der gesamten Liga. Nach einer enttäuschenden Saison 2019 setzt man 2020 auf einen neuen Head Coach in Kevin Stefanski. Stefanski kommt von den Vikings, bei denen er zwei Jahre als Offensive Coordinator aktiv war. In Woche zwei tragen die Browns ihr erstes Spiel zuhause gegen die Bengals aus. Dennoch halte ich das Spiel in der darauffolgenden Woche zuhause gegen das Washington Football Team für wichtiger. Vermutlich geht man mit 1-1 in das Spiel und man will sich mit einem Sieg gegen ein vermeintlich schwaches Team für die Cowboys in Woche 4 wappnen.

Interessante Spiele in 2020: vs. Washington Week 3, vs. Indianapolis Wk 5, @ Pittsburgh Wk 6

New York Jets

Jamal Adams ist ein Seahawk und CJ Mosley wird 2020 nicht spielen. Dennoch sehe ich realistische Chancen, dass sich die Jets deutlich im Vergleich zur letzten Saison verbessern werden. In 2020 definiert sich die AFC East neu und alle vier Teams wollen dabei ein Wörtchen mitreden. Bereits am ersten Spieltag wird sich zeigen wer in Zukunft das Sagen in der Division haben wird. Auch wenn New York als Außenseiter in die Partie gegen die Bills gehen wird, halte ich einen Sieg und somit den Start einer Rivalität zwischen Sam Darnold und Josh Allen nicht für unmöglich. Wer dieses Spiel für sich entscheiden kann, hat ausgezeichnete Chancen die Division zu gewinnen und somit in die Playoffs einzuziehen.

Interessante Spiele in 2020: @Buffalo Week 1, vs. Denver Week 4, vs. Arizona Week 5

Für Diskussionen: Twitter/ Instagram: Lskmml_

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Luis
Ich bin Luis, 20 Jahre und schreibe hauptsächlich zu Themen der NFL, aber auch über die NBA und die NCAA. Auf Twitter und Instagram unter lskmml_ zu finden.

2 Replies to “Make or Break – Das wichtigste Spiel jedes Teams (Teil I)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.